Preise und Kosten

AGORAS 2022 ⭐⭐⭐⭐⭐

Preise in CHF gültig ab 01.01.2022

VKU-Kurs ab 139.- (all inkl.!) – Fahrstunden ab 81.-

 

Theorieunterricht
Verkehrskunde: 8 Lektionen obligatorisch in Zürich ab    79.–
Verkehrskundebuch (obligatorisch), 8.- pro Heft 32.–
Bearbeitungsgebühr 19.–
Online-Kursbestätigung 9.–
Einzeltheorie pro Lektion (Auto/Motorrad) 70.–
 

 

Nothelferkurs
2-tägiger Kurs ab    69.–
Ausweis 31.–
 

 

Fahrunterricht Auto (Aktion ab CHF 81.–)

Automatik

(Wagen der Fahrschule)

20-er Abo  Aktion (statt 85.-) 81.-
15-er Abo  Aktion (statt 89.-) 85.-
10-er Abo  Aktion (statt 92.-) 88.-
5-er Abo    Aktion (statt 94.-) 92.-
Einzellektion Aktion (statt 100.- 95.-
Zur Verfügungstellung des Fahrschulwagens während der Führerprüfung 110.-
 

 

Schaltgetriebe

(Wagen der Fahrschule)

20-er Abo  Aktion (statt 85.-) 81.-
15-er Abo  Aktion (statt 89.-) 85.-
10-er Abo  Aktion (statt 92.-) 88.-
5-er Abo    Aktion (statt 96.-) 92.-
Einzellektion Aktion (statt 100.-) 95.-
Zur Verfügungstellung des Fahrschulwagens während der Führerprüfung 110.-
 

 

Motorrad Grund Kurs (Motorrad des Schülers)
obligatorischer Motorrad-Kurs Teil 1 170.–
obligatorischer Motorrad-Kurs Teil 2 170.–
obligatorischer Motorrad-Kurs Teil 3 170.–
Einzellektion 90.–
 

 

Versicherung
Die Versicherungsgebühr beeinhaltet (Vollkasko und Lenker).
Gültig während der Ausbildung bei der Fahrschule Agoras.
– Auto (gültig max. 2 Jahre) 120.–
– Motorrad (Vollkasko mit CHF 1000.– Selbstbehalt) 40.–
 

 

Obligatorischer WAB-Kurs
1. Kurstag 410.–
1. Kurstag (Samstag) 440.–

Was muss ich beachten?

Günstige Preise und Kosten - AGORAS Fahrschule

Preis in Zürich – Was kostet eine Fahrstunde in Zürich?

Die durchschnittlichen Kosten der Fahrstunden in Zürich bewegen sich um die CHF 90.- bis CHF 100.- mit denen du rechnen musst. Bei uns hast du die Möglichkeit deinen Fahrunterricht ab CHF 81.- zu buchen.

Bitte achte darauf, dass es sich bei Fahrstundenpreisen um Dienstleistungspreise handelt, die, anders als bei Güterpreisen, schwer miteinander vergleichbar sind. Zu einer günstigen Ausbildung trägt nicht allein der Lektionspreis, sondern auch die Anzahl benötigter Fahrstunden bei! Somit ist bei der Auswahl der Fahrschule der Aspekt der Qualität von mindestens ebenso grosser Wichtigkeit wie der Preis. Wir versprechen dir: Keine Fahrstunde zuviel.

Durch die Intensität unseres Unterrichts, bürgen wir für eine kürzest mögliche, qualitativ hochstehende Ausbildung, was heisst: Bei uns fährst du preiswert! – AGORAS Fahrschule ist Member vom Zürcher Fahrlehrer Verband und unterliegt somit dessen strengen Qualitätsstandards, zb. Weiterbildungen, etc.

Überzeuge dich bei einer unverbindlichen Probefahrstunde und lerne unseren Unterricht kennen!